Die Videoformate WMV und WebM

videoformate wmv webmVideos können in unterschiedlichen Formaten aufgenommen, abgespielt oder ins Internet geladen werden. Es gibt die verschiedensten Formate, die sich in Bildqualität, Dateigröße und Komprimierung unterscheiden. Ein sehr bekanntes Format, das von vielen Nutzern verwendet wird, ist das WMV (Copyright Microsoft) Format. Das Videoformat WebM wird zunehmend beliebter.

Das Videoformat WMV
Das WMV Format steht für Windows Media Video und wird mit der Endung .wmv abgekürzt. Dateien, die diese Endung haben, sind mit vielen Media Playern, wie zum Beispiel mit dem Windows Media Player oder dem VLC Media Player, abspielbar. Aufgrund dessen werden Videos im WMV Format einer breiten Masse zur Verfügung gestellt und können von nahezu jedermann abgespielt werden. Die WMV Dateien überzeugen durch eine sehr hohe Kompression und zugleich eine optimale Qualität. Obwohl die Dateien relativ klein sind und somit wenig Platz auf der Festplatte in Anspruch nehmen, haben die Videos eine äußerst gute Qualität und eine sehr hohe Auflösung.

Mit dem Diashow Programm „threecubes Fotoshow HD“ werden aus Fotos Videos, die in dem Format WMV generiert werden. In den Video-Einstellungen dieses Diashow Programms gibt es noch weitere Möglichkeiten, Einfluss auf das Video und deren Speichergröße zu nehmen.

Das Videoformat WebM
Videos, die im WebM Format gespeichert werden, haben die Endung .webm. Unter WebM wird ein sogenanntes Containerformat verstanden. Die Entwicklung wurde durch das Unternehmen Google initiiert. Die Videodateien werden jedoch auch von Mozilla und Opera unterstützt. Das Format selbst wurde, im Gegensatz zu WMV-Dateien, explizit für das Internet entwickelt. Es handelt sich somit um Videos, die bequem auf den Webserver geladen und von anderen Nutzern betrachtet werden können. Da Mozilla und Opera das Abspielen des Formats unterstützen, stehen WebM-Dateien einer großen Nutzerzahl zur Verfügung. WebM Videodateien weisen in der Regel eine sehr geringe Dateigröße auf und können auf diese Weise direkt ins Internet geladen werden. Aufgrund der guten Komprimierung handelt es sich dennoch um eine ausgezeichnete Qualität.

Im nächsten Update des Diashow Programms „threecubes Fotoshow HD wird die Video-Generierung um das Format WebM ergänzt. Wir halten Sie hier im Blog und über unsere Social-Media-Kanäle auf dem Laufenden. Bestehende Kunden erhalten das Update wie immer kostenlos.

1 Kommentar

  1. […] Sie das für Sie richtige Dateiformat Mediadateiformate gibt es mehr als Sie denken. MP3 oder MPEG sind nur zwei von vielen möglichen Dateiformaten. Mit […]

Schreibe einen Kommentar