Fotos freistellen – Hintergründe einfach entfernen

Bei den herrlich warmen Sommertemperaturen momentan entstehen viele Fotos. Ob im Urlaub, beim Spazierengehen oder bei Familientreffen. Es kommt aber auch oft vor, dass einem der Hintergrund bei dem einen oder anderen Motiv nicht gefällt. Da hilft nur das Freistellen der Fotos. Aber nicht jeder hat gleich ein umfangreiches Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop zur Hand. Es muss aber auch nicht gleich eine kostenpflichtige Software zum Freistellen der eigenen Bilder sein. Mit dem Freeware-Programm InstantMask lassen sich Ihre Fotos ganz einfach freistellen. Sie öffnen dafür Ihr gewünschtes Bild zum Freistellen in dem Programm, markieren die Umrisse und das Programm erkennt automatisch den Vorder- und Hintergrund, so dass Sie das Bild ganz einfach freistellen können. Das kostenlose Programm zum Entfernen von Hintergründen Ihrer Bilder finden Sie hier zum Download.

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Artikel,

    ich stelle meine Fotos immer mit dem Pfadwerkzeug in Photoshop frei, da alle automatischen freistell Programme nicht zu 100% genau arbeiten, denn das menschliche Auge kann den Unterschied zwischen Hintergund und Motiv viel besser erkennen.

    Viele Grüße
    Dominik Kohn aus Bolivien

  2. Vielen Dank für den Tipp 🙂

    Ich habe bei Photo-Pixel.de gerade ein Bild für 0,50€ freistellen lassen und habe es innerhalb von 2 Stunden wieder zurück bekommen.

    Da braucht man sich wirklich keine Software mehr zu kaufen.

    Lg
    Jens

  3. Schöner Artikel. Ich würde gerne eine komplett kostenlose online App zum bilder freistellen hinzufügen. Die Seite heißt: http://bilder-freistellen-online.de/

Schreibe einen Kommentar