Diashow mit dezenten Effekten erstellen

diashow erstellen dezenten effektenBei der Diashow-Erstellung kommen Effekte zum Einsatz. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Diashow effektvoll zu gestalten. Überblendungen, Kamerafahrten (Ken-Burns-Effekte), Bild- und Video-Filter sowie diverse Animationsmöglichkeiten stehen dem Anwender der Diashow Software threecubes Fotoshow HD zur Verfügung.

Abhängig vom Publikum und Thema der Diashow sind weniger Effekte manchmal mehr. Es können auch nur dezente Effekte ausgewählt werden, um die Bilder und Videoclips in der Show in Szene zu setzen. Die ausgewählten Bilder und Videoclips stehen bei einer Diashow im Mittelpunkt. Um diese Aufnahmen dreht es sich, die die Betrachter beeindrucken, wenn die erstellte Diashow gezeigt wird.

Effekte heben die Wirkung der Aufnahmen hervor. Besondere stellen im Bild oder im Video können durch den Einsatz von Effekten hervorstechen.

Mit den folgenden Tipps zeigen wir Ihnen wie Sie eine Diashow erstellen, die mit wenigen Effekten auskommt. Wir sagen Ihnen, wo Sie dezente Effekte im Diashow Programm von threecubes finden und wie Sie diese anwenden.

Klicken Sie zuerst auf neue Diashow erstellen und stellen Sie in den Voreinstellungen folgende Werte ein:
fotoshow voreinstellungen bearbeiten
Bild-Anzeigedauer: 5 Sekunden
Überblendung: Alphablending
Hintergrundfarbe: schwarz
Kamerafahrten: alle deaktivieren

Alle Einstellungen, die Sie vorgenommen haben, übertragen sich auf die Fotos und Videoclips, die Sie anschließend für Ihre Fotoshow hinzufügen.

medien hinzufuegenFügen Sie jetzt die Bilder und Videoclips über die Plus-Symbole hinzu. Nach dem Hinzufügen sind alle Bilder und Videos in der Timeline (Bild-/Videospur) und können dort oder im Storyboard sortiert werden. Durch die Voreinstellungen erfolgt der Wechsel der Bilder und Videos mit der Überblendung Alphablending. Die Anzeigedauer der Bilder beträgt 5 Sekunden.

Dezente Diashow Effektediashow effekte
Das Alphablending zählt zu den dezenten Überblendungen für Ihre Fotos und Videos in der Show. Über 50 Überblendungen in 2D und 3D beinhaltet dieses Diashow Programm. Darunter befinden sich auch noch weitere Überblendungen, die als dezent wahrgenommen werden. Zu den dezenten Kameraschwenks zählen die Ken-Burns-Effekte, die Sie in den Tools zur Auswahl finden.

Zu den dezenten Bild-Effekten zählt unter anderem der „Schwarz-Weiß-Effekt„. Duplizieren Sie ein Bild und markieren Sie anschließend die Bildkopie. Gehen Sie nun zu den Bild-/Videoeffekten (in der Toolbox) und wählen Sie für den Schwarz-Weiß-Effekt den Effekt „Farbton“ aus. Ziehen Sie den Effekt mit der Maus (Drag&Drop) auf das Bild im Vorschau-Fenster.

Die Farbänderung nehmen Sie in der Toolbox effekt schwarz weißbei Medium -> „Effekte“ ganz unten bei den Effekt-Einstellungen vor. Legen Sie bei „Helle Farbe“ weiß und als „Dunkle Farbe“ schwarz fest. Nun ist das Bild „schwarz-weiß“. Abschließend passen Sie die Zeitdauer der beiden Bilder individuell an. Jetzt haben sie einen dezenten Farbwechsel von „bunt“ zu „schwarz-weiß“.

Blenden Sie nun Ihre Fotos in der Diashow sanft aus. Markieren Sie das letzte Foto, das Sie sanft ausblenden möchten, sodass es im Vorschau-Fenster dargestellt wird. Wählen Sie jetzt für die Ausblendung in den Tools „Medium“ -> „Effekte“ -> „Ausblendung“ das Alphablending. Es passen aber auch noch weitere Effekte zum sanften Ausblenden der Diashow. Probieren Sie einfach welche aus, die Ihnen zu Ihrer Show gefallen. Die Anzeige-Dauer der Ausblendung stellen Sie mit dem rechten hellblauen Regler auf dem Foto in der Bildspur ein.

Dezente musikalische Untermalung
diashow musik dezent ausklingenJetzt wählen Sie über das Musik-Symbol eine dezente Hintergrundmusik aus. Mit Hilfe der Linie können Sie die Bilder an der Musik ausrichten. Die Lautstärkekurve stellen Sie anschließend so ein, dass die Musik sanft ein- und ausgeblendet wird.

Schauen Sie sich jetzt Ihre individuelle Diashow mit den dezenten Effekten im Vorschau-Fenster als Vollbild an und fügen Sie eventuell weitere Effekte hinzu.

Wie Sie an Ihrer Show sehen, braucht eine Diashow nicht immer eine Vielzahl von Effekten, um zu beeindrucken. Bilder, mit sanften Überblendungen und dezenter Hintergrundmusik, machen eine Fotoshow schon komplett.

Weitere Tipps zur Diashow Erstellung gibt es in diesem Diashow-Blog.