Fotos präsentieren

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Fotos anderen Personen zu präsentieren. Heute verfügen fast alle technischen Geräte über eine Kamera, so dass jeden Tag unzählige Fotos entstehen. Selbst wenn die Digitalkamera mal nicht dabei ist, Smartphones können schon lange ohne Probleme mit ihnen mithalten. Manche sind sogar speziell darauf fokussiert, sodass die Qualität immer weiter steigt und besser wird. Vor einigen Jahren hätte niemand gedacht, dass eine Handykamera über 20 Megapixel verfügen wird. Beachtet man dann noch ein paar Einstellungen, dann sind die Bilder sogar für professionelle Zwecke zu gebrauchen. Viele nutzen die Fotos auch, um sie anderen Menschen zu zeigen. Doch welche Möglichkeiten Fotos zu präsentieren gibt es und was ist zu beachten?

Fotos auf dem Fernseher präsentieren

Um eigene Fotos anderen zu präsentieren, ist der Fernseher ideal. Vor allem aufgrund der Größe und der Auflösung, die sich mittlerweile bei Full-HD etabliert hat. Die hohe Anzahl an Pixel ist bereits zum Standard geworden und wird in Zukunft durch 4K ersetzt. Damit die Bilder auf dem Fernseher betrachtet werden können, lassen sich diese zum Beispiel auf einen USB-Stick übertragen. Dieser wird dann einfach am USB-Port des TVs angeschlossen. Moderne Fernsehgeräte sind von Haus aus mit einem Feature ausgestattet, das die Wiedergabe von Medien ermöglicht. Eine andere Möglichkeit ist das USB-Kabel, welches eine Verbindung zwischen PC, Kamera, Smartphone und TV herstellt. Mit einem Programm zum Fotos präsentieren, wie dem Fotoshow Programm von threecubes, lassen sich Fotos mit Musik, Beschriftungen und Effekten am Fernseher anschauen.

Fotos auf dem PC präsentieren

Zur Präsentation von Fotoaufnahmen eignet sich natürlich auch der PC selbst. Viele PCs haben einen großen Bildschirm. Zu den Vorteilen zählt der geringere Aufwand. Das entsprechende Kabel, für die Übertragung der Fotos von der Digitalkamera zum PC, ist in der Regel bereits im Lieferumfang enthalten. Mit einem entsprechendem Fotoshow Programm lässt sich die Präsentation noch individueller gestalten. Es kommt auf die eigenen Wünsche an, ob man mit einem zusätzlichen Programm arbeiten möchte oder nicht. Ohne zusätzliches Tool kommt dagegen eine einfache Fotoshow aus, die auf den meisten Computern vorinstalliert ist. Mit einem guten Fotoshow Programm können die Fotoaufnahmen mit Musik, Effekten und Beschriftungen versehen werden. Zudem ermöglicht ein professionelles Fotoshow Programm die Darstellung der Fotos in 4K-Auflösung, das Veröffentlichen der Fotoshow als Video im Internet und noch vieles mehr. Eine erstellte Fotoshow ist eine perfekte Möglichkeit, um anderen Fotos in einem attraktiven Umfeld zu präsentieren.

Bilder auf der Leinwand zeigen

Die gute alte Leinwand hat noch lange nicht ausgedient, daher kommt auch sie für die Präsentation von Fotos infrage. Dabei überzeugt die Größe und es können auch viel mehr Personen erreicht werden. Der Beamer wird dafür mit dem Computer verbunden, der die Bilder abspielt. Die Fotos können auch mit einem Programm zum Fotos präsentieren, wie dem Fotoshow Programm von threecubes, über den PC gezeigt werden. Die Steuerung des Beamers funktioniert in der Regel über eine Fernbedienung, so dass einer gemütlichen Präsentation nichts im Wege steht. Selbstverständlich benötigt man für eine Leinwand mit Beamer entsprechenden Platz, die Lösung ist daher nicht für alle Haushalte geeignet.

Fotos auf dem Tablet präsentieren

Eine weitere Möglichkeit Fotos zu präsentieren ist das Tablet. Leistungsstarke Modelle bieten nicht nur eine hohe Bildschirmauflösung, sondern lassen sich meist auch in einem angenehmen Winkel auf den Tisch stellen. Ein passender Ständer ist entweder bereits integriert oder kann mithilfe einer Hülle nachgerüstet werden. Die Mobilität ist dabei ein sehr großer Vorteil.

Es gibt einige Möglichkeiten Fotos zu präsentieren. Welche die am besten geeignetste ist, hängt von den jeweiligen Vorlieben und technischen Gegebenheiten des Einzelnen ab.