Videos schneiden mit der threecubes Fotoshow HD

Fast jede digitale Foto-Kamera oder Smartphone kann Videos aufnehmen. Diese Videoclips werden ungeschnitten oft nur bei kurzen Sequenzen gezeigt. Bei längeren Filmaufnahmen oder bei mehreren Aufnahmen, die zu einem Film zusammengefügt werden sollen, werden Videos geschnitten. Das Schneiden von Videoclips gehört heute zum Alltag dazu. Videoschnitt-Software gibt es demzufolge in einer Vielzahl am Markt.

Die Diashow Software threecubes Fotoshow HD, ab der Version 2, ermöglicht ebenfalls das Schneiden von Videoclips. Jetzt kann jeder seine Videos schneiden, mit einem Programm zum Erstellen von Foto-und Videopräsentationen. Der Videoschnitt ist mit dieser Software, aufgrund der leicht verständlichen Benutzeroberfläche, ohne Einarbeitungszeit möglich. Jedes Video, das vom Programm abgespielt werden kann, lässt sich schneiden. Neben dem schneiden von Videos können Videos mit dieser Diashow Software mit Filtern und Effekten aufgepeppt, mit passender Musik unterlegt, beschriftet und mit anderen Videoclips und Fotos zu einem Video kombiniert werden.

Der Videoschnitt mit der threecubes Fotoshow HD
Der Videoschnitt mit dem Diashow Programm threecubes Fotoshow HD ist einfach möglich. Fügen Sie einen Videoclip in der Diashow Software hinzu oder markieren Sie einen Videoclip in der Timeline. Die Einstellungen zum Video und die Zuschneide-Funktion finden Sie im Bereich „Medium“. Dort legen Sie die Hintergrundfarbe Ihres Videos fest, bestimmen die Lautstärke und können das Video skalieren, dehnen, in der Position ändern oder drehen. Das zuvor in der Diashow markierte Video kürzen Sie über die Funktionen „Dauer Medium“ sowie über „Anfang Medium“.

videoschnitt diashow programmVideo am Ende kürzen
Möchten Sie Ihr Video in der Länge kürzen dann reduzieren Sie die Anzeigedauer mit „Dauer Medium“. Drücken Sie einfach so lange auf das „Minus-Symbol“ bis Sie zur gewünschten Stelle im Video gelangen.

Video am Anfang schneiden
Mit der Funktion „Anfang Medium“ legen Sie fest, wann das Video starten soll. Mit dem „Plus-Symbol“ gelangen Sie zur gewünschten Anfangsstelle des Videos.

Mit diesen zwei Funktionen kürzen beziehungsweise schneiden Sie Ihr Video zum Anfang und zum Ende. Mit der „Reset-Funktion“ wird das Video wieder in der Originallänge angezeigt. Haben Sie diese Funktion aus Versehen betätigt, gelangen Sie über die Vor- und Zurückbuttons (Undo-Funktion) wieder zum geänderten Anzeigewert.

In der Timeline können Sie das Video zum Ende ebenfalls kürzen. Verändern Sie einfach die Dauer des Videos, indem Sie den grauen Balken nach rechts oder nach links verschieben. Die Änderungen werden auch in der Anzeige im Bereich „Medium“ aktualisiert.

video schneiden timeline

Möchten Sie verschiedene Teile eines Videos in der Diashow zeigen, fügen Sie das Video mehrfach ein. Die jeweiligen Abschnitte am Anfang beziehungsweise zum Ende schneiden Sie weg, so dass nur die Bereiche sichtbar sind, die gezeigt werden sollen.

Obwohl die threecubes Fotoshow HD kein Videoschnittprogramm ist, können Sie Ihre Videoclips in wenigen Schritten am Anfang und Ende einfach beschneiden. Viel Spaß beim Diashow erstellen, mit Videos in der gewünschten Länge, wünscht Ihnen Ihr threecubes-Team.